5 C
Wien
Montag, November 28, 2022

Abgründe der menschlichen Seele – Mash-up im OFF Theater

Bild: ©Walter Mussil

In „Jede(r).Now“, einem Mash-up nach Hugo von Hofmannsthals „Jedermann“ und Francis Ford Coppolas „Apocalypse Now“, erforscht das.bernhard.ensemble die Abgründe der menschlichen Seele. Die Mannschaft eines kleinen Patrouillenbootes kämpft in der Finsternis des Netzes mit dem Auftrag, den Übelsten der Menschheit zu finden und zu eliminieren. Regie führt Ernst Kurt Weigel.

Das Stück

Gegen den immer trüber werdenden Datenstrom kämpft die Mannschaft eines kleinen Patrouillenbootes in der Finsternis des Netzes mit dem Auftrag, den Übelsten der Menschheit zu finden und zu eliminieren. Was oder wer ist aber dieses Böse und gibt es das überhaupt? Könnten wir dem Teufel überhaupt ins Angesicht blicken und was passiert dann mit uns? Ist die Hölle die anderen oder gar wir selbst? 

Die Reise der Protagonist:innen entwickelt sich zu einem Trip durch die Abgründe der menschlichen Seele im Angesicht des Todes. Die Lebensparty, ein fortwährender Rausch, scheint zu Ende zu gehen. Die wesentlichen Fragen des Lebens konnten nicht geklärt werden. Warum sind wir hier und was haben wir nur getan, dass nichts mehr unsere Seelen tröstet und keine Gemeinschaft uns Halt gibt? So tümpeln wir im ausweglosen Morast aus Untergang, Korruption, Lügen und scheinbarer Wirklichkeit bar jeglicher Spiritualität.

Aber da war doch einmal dieser geheime Auftrag, diese letzte Chance! Es beginnt ein Spießrutenlauf hin zur Erkenntnis des eigenen Selbst, eine Reise in die Finsternis, dorthin, wo wir den Tod besiegen können…


INFO
4. 11. bis 10. 12. 2022
Das OFF Theater
Kirchengasse 41, 1070 Wien
off-theater.at

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.