25 C
Wien
Donnerstag, Juli 25, 2024

Animationsfilm: Maus Yuku will Wiener Kinos erobern

Im neuen Familienfilm „Yuku und die Blume des Himalaya“ bricht eine kleine Maus zum fernen Himalaya auf, um dort eine besondere Blume für ihre sterbende Oma zu finden.

Hoch oben, auf den höchsten Gipfeln der Erde, wächst eine Pflanze im glänzenden Sonnenschein. Ihr Name ist die „Blume des Himalaya“. Die kleine Maus Yuku verlässt in dem herzigen Animationsfilm ihre Familie, um sich auf die Suche nach dieser Blume mit dem ewigen Licht zu machen. Sie will sie ihrer Großmutter schenken, die angekündigt hat, dass sie bald mit dem kleinen, blinden Maulwurf in die Erde ziehen wird.

Reise mit vielen Hindernissen

Doch um die Blume zu finden, muss Maus Yuki eine lange Reise mit vielen Hindernissen und Gefahren zurücklegen. Aber dank ihrer Musik und ihrer Lieder findet Yuku auf ihrem Weg viele neue Freunde – und si erkennt: Freunde sind das wertvollste Gut, um die Abenteuer des Lebens zu bestehen. Zu sehen ist der belgisch-französische Film ab 24. November in den Wiener Blockbuster-Kinos. Weitere Infos: filmladen.at

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge