1.4 C
Wien
Sonntag, Februar 5, 2023

Business & Medical Awards: Die UnternehmerInnen und MedizinerInnen des Jahres

Bild: ©Ludwig Schedl

Wenn sich so viele Siegerinnen und Sieger im höchsten Holzhaus der Welt versammeln, kann das nur eines bedeuten: Die Unternehmerinnen und Unternehmer des Jahres werden gekürt! Am 13. Dezember fand im vorweihnachtlichen Rahmen in der Seestadt der große Bezirks Business & Medical Awards Abschlussevent statt. Gewählt haben mehr als 100.000 Wienerinnen und Wiener.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Unternehmer des Jahres

Aus allen 23 Bezirken wurden in den letzten Wochen die besten Unternehmer aus ihren Bezirk in drei Kategorien ausgezeichnet. Zum großen Finale fanden Sie sich nun alle im Hotel Dormero HoHo Wien ein, um sich und miteinander zu feiern. Aber dem nicht genug – denn die Unternehmer des Jahres sollten noch gekürt werden.

Am 13. Dezember fand im vorweihnachtlichen Rahmen in der Seestadt der große Bezirks Business & Medical Awards Abschlussevent statt.
WIENER BEZIRKSBLATT-Geschäftsführer Thomas Strachota mit Paul Tesarek. – ©Ludwig Schedl

Durch den Abend führte WBB-Moderator Paul Tesarek. „Sie zeigen tagtäglich wie herausragend die unternehmerische Seite Wiens ist“, so Thomas Strachota, Geschäftsführer des WIENER BEZIRKSBLATT. Für die passende musikalische Untermalung sorgte die ABBA-Tribute-Band „Abba Reloaded“ denn „..the Winner takes it all“!

Am 13. Dezember fand im vorweihnachtlichen Rahmen in der Seestadt der große Bezirks Business & Medical Awards Abschlussevent statt.
ABBA Reloaded sorgte für musikalische Untermalung. – ©Sandra Oblak

Helden und Heldinnen

Nicht nur das unternehmerische Wien wurde ausgezeichnet. Denn was wäre die lebenswerteste Stadt der Welt ohne ihre Heldinnen und Helden des Gesundheitsbereiches? Über 100.000 Leserinnen und Leser des WIENER BEZIRKSBLATT voteten für Apotheken, Ordinationen, Spitäler und Co. Sie kürten die Wien-Sieger der Bezirks-Medicals Awards „für besondere Leistungen im Gesundheitsbereich 2022“.

Die GewinnerInnen

Kategorie Kleinbetriebe

Rebel Meat (14. Bezirk)1
Wiener Essigbrauerei (10. Bezirk)2
Leopoldauer Brauhandwerk e.U. (21. Bezirk)3

Kategorie Mittelbetriebe

Wiener Seife GmbH (10. Bezirk)1
Hüftgold Marktkonditorei e.U. (12. Bezirk)2
Thum Schinken (23. Bezirk)3

Kategorie Großbetriebe

A1 Telekom Austria AG (2. Bezirk)1
Henkel Central Eastern Europe GesmbH (3. Bezirk)2
Dr. Richard linien GmbH & Co Kg (20. Bezirk)3

Medical Awards

Pflege Baumgarten (14. Bezirk)
KWP Trazerberg (13. Bezirk)
Krankenhaus der Barmherzigen Brüder (2. Bezirk)
Augenzentrum Jedlersdorf (21. Bezirk)
Geiselberg Apotheke (11. Bezirk)

Latest Posts

UNSERE EVENTS


2023


10
Mrz
Women Power Day
Anzeigespot_img

Neueste Beiträge