17.3 C
Wien
Samstag, Juni 25, 2022

Kinderlesefest auf Tour

Als Ersatz für das beliebte Kinderlesefest im Rathaus mit tausenden Kindern vor Ort werden heuer wieder Wiener Volksschulen mit hochwertigem Lesestoff beliefert.

Nicht weniger als 40.000 Bücher der rund 35 Partnerverlage wie etwa G&G Verlag, Arena, Bastei Lübbe, cbj und Eulenspiegel Verlag sowie von McDonald’s und dem Buchclub werden im Juni 2021 wieder vom „Wiener Kinderlesefest“-Bus an Wiener Volksschulen verteilt.

„Lies mit“ – die Vorleseaktion im Rahmen des Kinderlesefest. – ©Katharina Schiffl
„Lies mit“ – die Vorleseaktion im Rahmen des Kinderlesefest. – ©Katharina Schiffl

Mitmachen
Interessierte ­Schulen sind deshalb aufgerufen, sich ­unter kinderlesefest@echo.at ­anzumelden, alle Infos dazu gibt es online via kinder­lesefest.at. Die Bücher werden direkt an die Schulen geliefert, die Verteilung an die Schülerinnen und Schüler erfolgt dann freundlicherweise durch das Schulpersonal. Um den Spaß am Lesen bei Volksschulkindern zu fördern, startet auch heuer wieder eine Vorlese-Initiative unter dem Motto „Lies mit“: Lehrer und Lehrerinnen sind dabei eingeladen, aus dem eigens produzierten Kinderlesebuch oder einem anderen Buch ihrer Wahl vorzulesen. Fotos von der gemeinsamen Aktion können und sollen gerne gepostet werden, und zwar auf der Facebook-Seite @WienerKinderlesefest mit dem Hashtag #kinderlesefest – die Einsendungen werden dann in der Galerie auf ­kinderlesefest.at veröffentlicht.

Ein rießengroßes Danke gilt den Unterstützern des 10. Wiener Kinderlesefests Wiener Städtischen Versicherung, Bank Austria und Stadt Wien. Die gratis Ferienlektüre ist somit auch heuer wieder für viele Wiener Volksschüler gesichert!

INFO: kinderlesefest.at

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.