14.2 C
Wien
Samstag, September 24, 2022

Das Spiel der Geschlechter

Das Musical „Victor/Victoria" ist ab 18. Februar 2017 im Stadttheater der Bühne Baden zu sehen. Die Hauptrolle, „Graf Victor Grazinski“, wird von Bettina Mönch verkörpert. Regie führt Alexandra Frankmann-Koepp.

In „Victor/Victoria“ verkleidet sich eine mittellose Sängerin in einen Mann, der eine Frau spielt – und wird durch diesen Coup über Nacht zum gefeierten Bühnenstar. Doch das falsche Spiel droht aufzufliegen, als der Gangsterboss King Marchand unerwartete Gefühle für Victor entwickelt und zunächst an Victors Männlichkeit, und dann an seiner eigenen Sexualität zweifelt.

Diese Verwirrung der Gefühle wird in zahlreichen Tanznummern von Henry Mancini umgesetzt. Wobei die Inszenierung von Alexandra Frankmann-Koepp Wert darauf legt, die einst verpönten Themen Homosexualität und Travestie im heutigen toleranten Umfeld zu platzieren.

Tickets für das Musical können Sie hier bestellen.

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.