4 C
Wien
Freitag, Dezember 9, 2022

Das weite Feld der Literatur ist für alle da

An der Sendung „literaTOUR“ mag ich, dass sie das Feld der Literatur auch für Leute öffnet, die sich vielleicht sonst eher keine Literatursendungen ansehen würden.

Als Moderatorin ist es mir wichtig, die Leute in die Sendung hereinzuholen; offene, ehrliche, spannende und wertschätzende Gespräche mit meinen Gästen zu führen.

Ideen für neue Romane finde ich, wenn ich mich in der Welt umsehe. Viele Themen spielen vom Globalen bis ins ganz Persönliche hinein.

Ein Thema, über das ich gerne einmal ein Theaterstück schreiben würde, ist die momentane apokalyptische Stimmung in der westlichen Welt. Obwohl es den meisten von uns so gut geht wie noch nie, haben alle vor irgendetwas Angst.

Ein Buch, das jeder gelesen haben sollte, ist „Meister und Margarita“ von Bulgakow.

Eine gute Methode, um den Kopf frei zu bekommen, ist für mich definitiv, ins Burgenland zu fahren.

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.