22.4 C
Wien
Mittwoch, Mai 22, 2024

„dead stock“ – Überflüssiges Material im MAK

Bild: ©Jacob Friis-Holm Nielsen

In der aktuellen Ausstellung „dead stockt“ im MAK präsentiert Birke Gorm Kunstwerke aus Materialien, die als überflüssig, unverkäuflich oder defekt gelten. Im Rahmen der Ausstellung gibt es außerdem einen Textilworkshop für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Am 4. 2. 2023 von 14.00 bis 16.00 Uhr wird dort geklebt, genäht, gestickt und kreativ gelernt, mit verschiedenen Stoffen umzugehen.

Ausstellung

„In Birke Gorms Einzelausstellung dead stock werden neun handgefertigte Skulpturen zu Symbolfiguren für den Wert von Material und Arbeit im Kontext von Geschlechterrollen und Gleichberechtigung. Hergeleitet aus historischen Darstellungen des weiblichen Körpers als Gefäß („vessel“), können die 2 Figuren aus Jutesäcken zugleich als Taschen oder Behältnisse gelesen werden. Die menschengroßen, anthropomorphen Protagonist*innen strahlen Entschlossenheit aus, die Dinge zu schützen, die sie tragen. Sie wurden aus gefundenem und nicht mehr gebrauchtem Material geschaffen, das keinen aktuellen wirtschaftlichen Wert besitzt („dead stock“), und stellen damit wieder den Bezug zur Tätigkeit des Sammelns („gleaning“) her.

Genauso wie Nähen und Flicken galt Sammeln historisch als vorwiegend von Frauen ausgeführte, langsame und repetitive Arbeit und wird mit Zeiten wirtschaftlicher Knappheit assoziiert. Die Installation reflektiert den wesentlichen Beitrag von Taschen (auf Kleidung) zur Unabhängigkeit der Geschlechter. Taschen boten Männern bereits seit der Antike die Möglichkeit, Geld, Wertgegenstände oder kleinere Werkzeuge direkt am Körper mit sich zu führen. Erst die ab dem 17. Jahrhundert gebräuchliche „Anbindetasche“, ein mit einer Schnur um die Taille gebundener Beutel, ermöglichte es Frauen, mit ihren eigenen Besitztümern an der Gesellschaft teilzunehmen. Kleidungsstücke mit integrierten Taschen waren viel später zugänglich.“


INFO
Textilworkshop:
4. 2. 2023, 14.00 bis 16.00 Uhr

Ausstellung:
Bis 25.6.23

mak.at

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge