-0.7 C
Wien
Sonntag, Februar 5, 2023

Eindrucksvolle Afrikabilder – Ruth Baumgarte in der Albertina Pfeilerhalle

Bild: ©Privatbesitz Ruth Baumgarte

Mit der deutschen Malerin Ruth Baumgarte (1923–2013) präsentiert die Albertina eine herausragende Künstlerin des 20. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt der Schau steht Baumgartes umfassender Werkkorpus, dem die Reisen der Künstlerin in afrikanische Länder wie Ägypten, Kenia, Tansania und Äthiopien zugrunde liegen.

Die Ausstellung

Mit der deutschen Malerin Ruth Baumgarte (1923 – 2013) präsentiert die ALBERTINA eine herausragende Künstlerinnenposition des 20. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt der Schau in der Pfeilerhalle steht Baumgartes umfassender Werkkorpus, dem Reisen der Künstlerin in afrikanische Länder wie Ägypten, Südafrika, Kenia, Tansania, Uganda, Äthiopien, Sudan und Simbabwe zugrunde liegen. Die insgesamt rund 70 Ölgemälde, Aquarelle und Graphiken entfalten bei ihrer Betrachtung eine nahezu magische Qualität. Der simbabwische Dichter Chirikure Chirikure sagte über die Künstlerin: „Die Länder Afrikas und seine Völker waren für sie keine Modelle, die es auf der Leinwand festzuhalten galt, sondern ein integraler Bestandteil ihrer Lebensreise.“


INFO
Bis 5. 3. 23
Albertina Pfeilerhalle
albertina.at

Latest Posts

UNSERE EVENTS


2023


10
Mrz
Women Power Day
Anzeigespot_img

Neueste Beiträge