8.1 C
Wien
Sonntag, März 3, 2024

Erbsen-Dill-Omelett mit Räucherlachs

Zutaten für 1 Person. 1 EL Butter oder Kokosöl, ½ kleine weiße Zwiebel (fein gehackt), 1 kleine Handvoll Erbsen (TK), 2 Eier, 1 TL frisch gehackter Dill, 100 g Räucherlachs (in Streifen geschnitten), ½ Bio-Zitrone (in Spalten geschnitten), Salz und Pfeffer

Zubereitung.  ½ EL Butter oder Kokosöl in einer Pfanne eine Minute erhitzen. Die Zwiebel darin fünf Minuten bei mittlerer Hitze braten. Die Erbsen hinzufügen und mitbraten. Das Gemüse auf einen Teller geben und zur Seite stellen. Die Eier in einer Schüssel schaumig schlagen. Die restliche Butter oder das Kokosöl bei mittlerer Hitze in der Pfanne eine Minute erhitzen. Die Eier in die Pfanne gießen. Dill, Zwiebeln, Erbsen und eine Prise Salz auf der Eimasse verteilen. Das Omelett zusammenklappen und weitere 30 Sekunden garen. Mit Pfeffer bestreuen und mit Räucherlachsstreifen und Zitronenspalten servieren.

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge