5.6 C
Wien
Donnerstag, April 25, 2024

Faszination Gemeindebau – Das Lexikon der Wiener Gemeindebauten

Etwa ein Viertel aller Einwohner Wiens – das sind rund 500.000 Menschen – lebt in Gemeindebauten. Kein Wunder also, dass diese Gebäude zu Wien gehören wie der Senf zum Würstel. Peter Autengruber und Ursula Schwarz haben sich auf Spurensuche begeben und mit „Lexikon der Wiener Gemeindebauten“ ein ebenso informatives wie unterhaltsames Buch zu diesem vielschichtigen Thema geschaffen. Modern gestaltet und mit viel Bildmaterial versehen, finden Leser*innen Fakten zu allen genannten Gemeindebauten: Baujahr, ausführende Architekt*innen, Künstler*innen, Benennungen, Besonderheiten. Auch die Geschichte der Wiener Gemeindebauten steht im Fokus – so wird beispielsweise das Schicksal jüdischer Mieter*innen während des Nationalsozialismus thematisiert.


Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge