4.5 C
Wien
Dienstag, April 23, 2024

Fischlaibchen mit Potato Wedges

Zutaten Fischlaibchen: 300 g Fischfilets (würfelig geschnitten), 100 ml Obers, 1 EL Petersilie (klein gehackt), 1 EL Zitronensaft, Fischgewürz, Kräutersalz, je 1⁄2 Karotte und 1⁄2 gelbe Rübe (fein gewürfelt), 2-3 EL Olivenöl zum Braten

Süß-Saure Sauce: 1 EL Mayonnaise, 2 EL Heumilch-Joghurt, 1 TL Ketchup, Asiatische süß-saure Sauce nach Geschmack, Curry-Pulver, Zitrone und Honig zum Abschmecken

Potato Wedges: 8 Bio-Kartoffeln, 3 EL Olivenöl, Grillgewürz, je 1 Zweig Rosmarin und Thymian

Zubereitung: Die Hälfte vom Fisch mit Obers kurz anfrieren lassen. Cremig mixen. Alle übrigen Zutaten dazugeben und Laibchen formen. Goldbraun braten. Für die süß-saure Sauce alle Zutaten vermengen. Kartoffeln waschen, abtrocknen und vierteln oder sechsteln, mit Olivenöl vermengen und mit Grillgewürz bestreuen. In eine Kasserolle legen, mit Rosmarin und Thymian belegen und im 180 °C heißen Ofen backen.

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge