3.7 C
Wien
Mittwoch, Dezember 7, 2022

Fit und aktiv in den Frühling

Bild: ©Stefan Diesner

Die kostengünstigen Trainings von Wienläuft bieten die ideale Möglichkeit, sich auf die neue Laufsaison vorzubereiten.

Für alle, die gerne laufen gehen, hat Wien wahrlich viel zu bieten. Es gibt viele schöne Strecken, die sich zum Trainieren eignen, und jedes Jahr werden unzählige Lauf-Events veranstaltet, bei denen die Trainingserfolge unter Beweis gestellt werden können. Einige davon gehören zum Wienläuft-Projekt. Dazu zählt etwa der Feuerwehrlauf, der heuer am 3. April über die Bühne geht und den Start der diesjährigen Wienläuft-Cup-Wertung markiert. Wienläuft wurde im Jahr 2009 vom WAT gegründet und hat sich zur größten Laufinitiative der Stadt entwickelt. Ihr Ziel ist es, mit allen LaufveranstalterInnen möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu geben, das ganze Jahr über „laufend“ aktiv zu sein.

Die kostengünstigen Trainings von Wienläuft bieten die ideale Möglichkeit, sich auf die neue Laufsaison vorzubereiten.
Die kostengünstigen Trainings von Wienläuft bieten die ideale Möglichkeit, sich auf die neue Laufsaison vorzubereiten. – ©Anna Moitzi

Training

Alle Lauf- und Nordic-Walking-Fans, die sich professionell auf die neue Saison vorbereiten wollen, können ab 8. März bei den kostengünstigen Lauftrainings von Wienläuft dabei sein – eine Anmeldung ist erforderlich. Diese Laufeinheiten werden von erfahrenen TrainerInnen geleitet und folgen einem sportwissenschaftlich strukturierten Aufbau. Ziel ist es, AnfängerInnen und mäßig Fortgeschrittene bei ihrer geplanten Teilnahme an einem Lauf-Event zu unterstützen. Wer das nicht möchte, kann ab sofort auch ganz unverbindlich an den kostenlosen Lauf- und Nordic-Walking-Treffs von Wienläuft teilnehmen.


INFO

wienlaeuft.at

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.