10 C
Wien
Montag, April 22, 2024

Fußballfest für Groß und Klein – Legendentag im JMW

Bild: ©JMW / Tobias de St. Julien

Am 15. Oktober 2023 findet im Jüdischen Museum Wien der „Legendentag“ statt. Dort erwartet die Besucher*innen ein abwechslungsreiches Programm sowie ein Meet & Greet mit echten Fußballlegenden – wer ein Fußballtrikot trägt, zahlt keinen Eintritt!

Der „Legendentag“ soll Fußballfans jeden Alters ansprechen und ist ein Rahmenprogramm für die laufende Ausstellung „Superjuden“, die einerseits die jüdische Geschichte von fünf bekannten Fußballvereinen beleuchtet und andererseits die Fanszene dieser Vereine in den Blick nimmt und zeigt, wie jüdische und nichtjüdischen Anhänger*innen das jüdische Erbe ihres Klubs auf unterschiedliche Weise aufgreifen. 

Highlights
Ab 10.00 Uhr haben Museums-Besucher*innen die Möglichkeit Tischfußball zu spielen. Im Atelier starten um 11.00 Uhr kreative Aktivitäten oder Quizspiele für alle Altersgruppen von 3 bis 120 Jahren. Kuratorin Agnes Meisinger führt um 12.30 Uhr durch die von ihr kuratierte Ausstellung „Superjuden“.

Am Nachmittag folgt zunächst die offizielle Begrüßung zum „Legendentag“ durch Dr.in Barbara Staudinger, Direktorin des Jüdischen Museum Wien, Dr. Kurt Gollowitzer, Geschäftsführer der Wien Holding und Präsident des FK Austria Wien, sowie Mag. Anton Kolarik, Head of Identity and Communications Austria der UniCredit Bank Austria AG.

Meet & Greet
Von 15.30 bis 16.00 Uhr findet das Meet & Greet mit beliebten Fußballlegenden statt. Die Besucher*innen bekommen die Gelegenheit, Felix Gasselich, Karl Daxbacher und Gerhard Steinkogler zu treffen, sowie den ehemaligen Sportkommentator Hans Huber aber auch aktive Spieler*innen der Vereine First Vienna FC 1894 und des FK Austria Wien.

Um 14.45 Uhr und um 16.30 Uhr gibt Direktorin Staudinger in Gesprächen mit Fußballlegenden interessante Einblicke in deren Karrieren und in die Geschichte der FK Austria Wien und der First Vienna.

Freestyle und Fairness
Um 14.30 Uhr und um 16.00 Uhr zeigt Freestyle Football Artist Martin Schopf beeindruckende Performances. Um 17.00 Uhr erfahren die Besucher*innen mehr über die Bedeutung von Fairplay im Fußball, und in einem Fairplay-Workshop um 17.15 Uhr wird das Verständnis für die Prinzipien des Fairplays im Fußball nochmals vertieft.

Freier Eintritt mit Fußball-Trikot
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren zahlen an diesem Tag keinen Museumseintritt, aber auch alle Besucher*innen, die ein (beliebiges) Fußballtrikot tragen oder eine Bank Austria Debit Card vorweisen!


INFO
15. 10. 2023
Jüdisches Museum Wien
Dorotheergasse 11, 1010 Wien
Ab 10.00 Uhr
jmw.at

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge