14.2 C
Wien
Sonntag, Oktober 2, 2022

Gemüse einfach Einlegen: Workshop mit Mautner Markhof

Bild: ©Mautner Markhof/Florence Stoiber

Einlegen erfreut sich großer Beliebtheit. Durch diese Methode kann man regionales und saisonales Gemüse das ganze Jahr über genießen und die Lebenszeit dessen um vieles verlängern.

Wenn mal wieder Gemüse aus dem Garten oder vom Wocheneinkauf übrigbleibt, lautet die Lösung Einlegen: das Gemüse wird gerettet und Food Waste vermieden. Wie einfach Einlegen wirklich ist, zeigt dir Mautner Markhof im Rahmen eines Einlegeworkshops.

Damit du beim Workshop bereits mit erstem Wissen glänzen kannst, stellen wir dir hier die wichtigsten Basics für das Einlegen vor. Einlegen ist einfach und geht superschnell. Man braucht nur saubere Gläser und Verschlüsse, Essig, Gewürze, das gewünschte Gemüse und los geht’s.

Einlegen erfreut sich großer Beliebtheit. Durch diese Methode kann man regionales und saisonales Gemüse das ganze Jahr über genießen.
Mautner Markhof Hesperiden Essig ist die erste Wahl, wenn es ums Einlegen geht. – ©Mautner Markhof/Stefan Gergely

Welche Essige eignen sich am besten?

Mautner Markhof Hesperiden Essig ist die erste Wahl, wenn es ums Einlegen geht. Ein Einlegeaufguss lässt sich am einfachsten aus einem Teil Hesperiden Essig mit zwei Teilen Wasser herstellen. Mit einem Teelöffel Salz und einem Teelöffel Zucker würzen und aufkochen lassen.
Gewürze wie Thymian, Lorbeer, Estragon oder Rosmarin dazugeben.

Welches Gemüse badet gerne im Sud?

So gut wie alle Gemüsesorten eignen sich zum Einlegen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, ganz nach Lust, Laune und Geschmack. Wichtig ist aber, möglichst frisches und sauberes Gemüse zu verwenden, faulige oder weiche Stellen sollten ausgeschnitten werden.

Einlegen erfreut sich großer Beliebtheit. Durch diese Methode kann man regionales und saisonales Gemüse das ganze Jahr über genießen.
So gut wie alle Gemüsesorten eignen sich zum Einlegen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, ganz nach Lust, Laune und Geschmack. – ©Mautner Markhof/Stefan Gergely

Mautner Markhof Einlege-Tipps

Das Gemüse abwechselnd aufschichten, dabei das Glas nur zu 2/3 füllen. Mit dem heißen Essigsud übergießen. Bei Eingelegtem gilt: am besten kühl und dunkel lagern. Das Eingelegte hält bei richtiger Lagerung problemlos mindestens sechs Monate.

Einlegeworkshop mit den Profis von Mautner Markhof Einlegen ist also die wohl schnellste und einfachste Art, frisches Gemüse lange haltbar zu machen und ihm eine ganz individuelle Geschmacksnote zu verleihen. Beim Workshop zeigen dir die Profis des Wiener Traditionsunternehmens, was du zum Einlegen alles brauchst und teilen spannende Tipps, Tricks und köstliche Rezeptideen mit dir.

Wir verlosen 3 x 1 Ticket für den Mautner Markhof Einlegeworkshop am 23. September 2022 in der Glashausküche, einem Wiener Familienbetrieb, das sich ganz dem Anbau von herrlichem Gemüse widmet. Start ist um 17 Uhr.


INFO
Wann: Freitag, 23. September 2022, 17 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden
Wo: Glashausküche, Mitterweg 15, 1110 Wien
mautner.at

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.