6.7 C
Wien
Montag, November 28, 2022

GhostRun im Prater: Grusel-Lauf für den guten Zweck

Bild: ©Marko Kovic

Am 30. Oktober spukt’s im Prater nicht nur in der Geisterbahn: Vampire, Skelette und Hexen laufen beim GhostRun für Menschen mit der seltenen Krankheit Lungenhochdruck. Begeisterte LäuferInnen jeden Alters können einzeln oder im Team beim Freunde- und Familienlauf (1,5 km), beim Hauptlauf oder beim Nordic-Walking-Bewerb (beide 6 km) starten. Die Einnahmen kommen PH Austria – Initiative Lungenhochdruck und dem Lungenkinder Forschungsverein zugute. Der Charity-Lauf will mit Bewegung Aufmerksamkeit für die seltene und wenig bekannte Erkrankung schaffen und dabei Freude bereiten.


INFO
30. 10. 2022 im Wiener Prater
ghostrun.at

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.