13.8 C
Wien
Freitag, September 30, 2022

Händels „Jephtha“ in Retz

Highlight 2016 ist Georg Friedrich Händels barockes Oratorium „Jephtha“, ein mitreißendes Drama zwischen Gelübde, Gottespflicht und Vaterliebe, das durch große Chöre, affektgeladene Arien und ergreifende Ensembles beeindruckt.

Info: Festival-Büro, Hauptplatz 30, 2070 Retz, Tel.: 02942/2223-52, Vorstellungen: 7./10./15./17./21./24. Juli, festivalretz.at

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.