24.8 C
Wien
Samstag, Juli 20, 2024

Herbsturlaub – Genussmomente in Oberösterreich

Einmalige Naturerlebnisse für alle Fitnesslevels versprechen die vielfältigen Wanderwege Oberösterreichs. – ©Oberösterreich Tourismus GmbH/Alexander Kaiser

Ein Herbsturlaub in Oberösterreich ist ein bisschen wie eine Reise zu sich selbst. Zwischen Bergen und Seen, inmitten von Abenteuerplätzen und Erholungsräumen – es gibt immer etwas zu entdecken. Und zwar immer das Echte. Kunst, Kultur, Kulinarik – hier ist nichts aufgesetzt. Gespickt mit vielen Genussmomenten. Und 2024 mit den kulturellen Highlights „Kulturhauptstadt Bad Ischl – Salzkammergut“ und „200 Jahre Anton Bruckner“.

Vielfalt

Was Oberösterreich so besonders macht, ist die abwechslungsreiche Landschaft: von den Bergen und Seen im Salzkammergut über das fruchtbare Alpenvorland, die Donau-Auen und die Wildnis des Nationalparks Kalkalpen bis zur Granithügelwelt des Mühlviertels im Norden. Eine erfrischend lebendige Stadt Linz und urbane Schätze wie Steyr, Schärding, Wels oder Bad Ischl überraschen immer wieder aufs Neue. Wer sich nach Naturerlebnissen sehnt, sollte unbedingt die vielfältigen Wanderwege Oberösterreichs erkunden. Aber auch bei Mountainbiker*innen oder Genussradler*innen sind die einmaligen Naturlandschaften Oberösterreichs sehr beliebt.


INFO
oberösterreich.at

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge