26.2 C
Wien
Montag, Juli 22, 2024

Ich werde es Hitler heimzahlen! – Chaplin in der Freien Bühne Wieden

Bild: ©Freie Bühne Wieden

Die Filmsatire „Der große Diktator“ (erschienen 1940) ist wohl Charlie Chaplins größter Erfolg. In der Freien Bühne Wieden ist das Hintergrundstück dazu zu sehen.

Das Stück

„Ich werde es Hitler heimzahlen!“
Chaplin findet Hitler lächerlich, gefährlich, entlarvt ihn als verrückt. Und außerdem hat dieser schlecht frisierte Crétin seinen Schnurrbart gestohlen! Hin und hergerissen in seinen Gefühlen, zwischen Spannung und Humor, gerät der Künstler Chaplin bei seinem Schaffensprozess in einen innerlichen Wirbelsturm, der ebenso gewaltig wie unerwartet ist.

In der Auseinandersetzung mit seinem Doppelgänger, im Gespräch mit seiner Frau, der Schauspielerin Paulette Goddard und seinem Bruder Sidney, der ihm die Gefahren der Umsetzung seiner Filmpläne vor Augen führt, den Anfängen des Tonfilms an der Wende zum Farbfilm, treffen Vergangenheit und Gegenwart aufeinander und Lügen werden entlarvt.

Chaplin steht am Höhepunkt seiner Karriere, als er an dem Drehbuch zu „Der große Diktator“ zu arbeiten beginnt. Er ist die Ikone des Stummfilms und bereit alles aufs Spiel zu setzen. Sein Bruder Sidney warnt ihn vor Schwierigkeiten und Konsequenzen. Seine Frau macht ihn, der im selben Monat wie Hitler geboren ist, auf gewisse Parallelen in ihrer Kindheit aufmerksam und auch darauf, dass auch er eine Art Doppelexistenz führt. Mit der Filmfigur, die er geschaffen hat, mit der er im Bewusstsein der Menschen verschmolzen ist und die doch nur teilweise dem privaten Charlie entspricht. Die Erschaffung dieser Figur hat ihn seelische Wunden heilen lassen. Aber für ein glückliches Privatleben wäre es nun an der Zeit, sich dem eigenen Ich zu stellen.

Besetzung

Mit  Alexander Wussow (Chaplin), Anna Sophie Krenn (Paulette) und Robert Ritter (Sydney).
Regie: Helmuth Fuschl.


INFO
Bis 15. April
Immer ab 19:30 Uhr
freiebuehnewieden.at

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge