20 C
Wien
Montag, Juli 4, 2022

ImPulsTanz: Ganz Wien wird zur Tanzfläche

Bild: ©Felipe Mejia

Europas größtes Festival für Tanz und Performance ist zurück: Von 7. Juli bis 7. August verwandelt das ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival Wien wieder in eine riesige, vibrierende und bunte Tanzfläche: mit Tanz, Performances, Workshops, Aus-stellungen, Lesungen, Partys und noch vielem mehr. 

Highlights

Das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch eröffnet das Festival im Burgtheater mit „Vollmond“. Liebe in dunklen Zeiten war schon 2006 bei der Premiere das Thema, und dieses berückende Stück hat nichts von seiner Aktualität verloren. Ebenso wenig wie der Stoff von Kiplings „Dschungelbuch“. In Akram Khans brillant getanzter Neuinterpretation tritt Mowgli als Flüchtling in einer von Klimakatastrophen gezeichneten Welt auf. Dada Masilo ist endlich wieder selbst zurück auf der Bühne. Die Südafrikanerin kommt mit ihrer ganz eigenen, energetischen Version von Strawinskys „Sacre du Printemps“ nach Wien, ebenso wie Wim Vandeykebus, der mit einer neuen Performance und einer großen Uraufführung das 35. Jubiläum seiner Compagnie Ultima Vez feiert.


INFO

impulstanz.com

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.