14.4 C
Wien
Freitag, Mai 24, 2024

Kick-off für Einreichungen zum Gewista Out-of-Home-Award

Gewista CSO Andrea Groh und Gewista CEO Franz Solta. – ©Richard Tanzer

Im Rahmen des Gewista Out-of-Home-Awards wird am 2. Oktober 2024 den außergewöhnlichsten Kampagnen wieder die große Bühne geboten. Ab sofort sind die Einreichungen für das Event-Highlight des Jahres möglich.

Die Neuerung: Teilnehmer:innen haben zusätzliche Gewinnchancen aufgrund einer erweiterten Einreichoption unter der Kategorie „Innovate“.

Doppelte Gewinnchance 

Die Kampagnen können ab sofort in einer von zehn Kategorien eingereicht werden – seit diesem Jahr neu: Kampagneneinreichungen sind sowohl in der Branchenkategorie als auch in der Kategorie „Innovate“ möglich (unter der Voraussetzung, dass auf den Fotos in den Branchenkategorien keine Sonderumsetzungen zu sehen sind). Somit ergibt sich eine weitere doppelte Gewinnchance neben der im vergangenen Jahr eingeführten Möglichkeit unter „Best Use of Digital OOH“.

Einreichungen

Der diesjährige OOH-Award findet am zweiten Oktober in der Halle E+G des Wiener MuseumsQuartiers statt. Einreichungen sind bis Mitte Juli direkt auf der Award-Webseite ooh-award-2024.alpha-awards.com möglich. Die Bewertung der eingereichten Kampagnen erfolgt durch eine Fachjury bestehend aus Expert:innen der Media- und Kreativagenturen, CEOs und Direktkund:innen.

Kategorien

• Retail
• Fashion, Beauty & Pharma
• Public Agendas & CS
• Automotive, Energy & Services
• Finances & Telecommunication
• Media, Tourism & Entertainment
• Beverage
• Food
• Innovate
• Best Use of Digital Out of Home

Alle eingereichten Kampagnen nehmen automatisch auch am Public Voting im Sommer teil. Die goldene Trophäe erhält dann die Kampagne mit den meisten öffentlichen Stimmen.


INFO
ooh-award-2024.alpha-awards.com

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge