16.8 C
Wien
Montag, Mai 20, 2024

Kinderlesefest 2015

Gemeinsam mit Radio Wien und der Kronen Zeitung unterstützt das vormagazin heuer das Kinderlesefest.

Lesen ist Kino im Kopf und fördert Wortschatz, Sprache und Fantasie. Am 28. Juni lädt das Kinderlesefest unter dem Patronat von Bürgermeister Michael Häupl und Stadtrat Christian Oxonitsch wieder ins Wiener Rathaus – dort warten 40.000 Bücher auf die JungleserInnen. Jedes Kind darf sich drei Bücher kostenlos aussuchen. Zahlreiche namhafte deutschsprachige Kinderbuchverlage, wie unter anderem Rohwohlt, dtv, Arena, Dorling Kindersley, Carlsen, Tessloff, Beltz, Ravensburger, G&G Verlag, Jungbrunnen oder Nord Süd stellen auch dieses Jahr wieder tausende Kinderbücher unentgeltlich zur Verfügung. 

"Lesen ist Freiheit. Wir wissen, dass lesen nicht nur bildet, sondern auch die Fantasie und die Kreativität anregt und so auf vielen Ebenen wichtig für die Entwicklung von Kindern ist. Deshalb bringt das vormagazin seit zwei Jahren den Kinderkulturguide heraus. Dass wir nun auch das Kinderlesefest präsentieren dürfen, freut uns sehr. Wir vom vormagazin waren als Kinder selbst Leseratten. Deshalb wollen wir so viele Kinder wie möglich für das Lesen begeistern – dafür ist das Kinderlesefest natürlich die ideale Veranstaltung," erklärt Thomas Landgraf, Geschäftsführer und Chefredakteur vormagazin.

Außerdem wartet ein buntes Rahmenprogramm mit Lesungen, Gewinnspielen, Kinder schminken und vieles mehr auf die kleinen Bücherwürmer.

Weitere Infos zum Kinderlesefest finden Sie unter www.kinderlesefest.at

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge