Das große Kriminacht-Gewinnspiel
Lebenszeit

Das große Kriminacht-Gewinnspiel

In der Oktober-Ausgabe des vormagazins finden sich zehn Fragen zur diesjährigen Kriminacht. Für jede Antwort notiert man sich den entsprechenden Buchstaben. Wer alle Fragen richtig beantwortet, erhält ein Lösungswort. Um an der Verlosung teilzunehmen, schickt man dieses inkl. Kontaktdaten per E-Mail an redaktion@vormagazin.at.
Hinweise zur richtigen Lösung liefert der Kriminacht-Beitrag im vorliegenden Heft sowie die Website kriminacht.at.
Wer mehr Zeit braucht, findet alle unsere Ausgaben auch auf vormagazin.at als kostenloses E-Paper!

Zu gewinnen gibt es ein Live-Krimi-Dinner sowie ein Wochenende im Hotel Bristol sowie 1x Therme&Ski-Wochenende in Gastein!

Live-Krimi-Dinner und ein Wochenende im Hotel Bristol

©Hotel Bristol, a Luxury Collection Hotel, Vienna

Wir laden drei GewinnerInnen mit Begleitung zu einem exklusiven Dinner in das legendäre Hotel Bristol am Ring. Im Rahmen des Dinners nehmen die Gäste an einem Live-Krimi teil. Wer den kniffligen Fall zuerst löst, wird mit einem Wochenende in einer Bristol-Suite belohnt!

Nehmen Sie an einem Live-Krimi teil und lösen Sie ihn für ein Wochenende in einer Bristol-Suite! ©Hotel Bristol, a Luxury Collection Hotel, Vienna

Gastein – ein weitläufiges Wintersportgebiet

©Gasteinertal Tourismus GmbH, www.oberschneider.at

Im Winter verwandelt sich das längste aller Seitentäler der Salzach in ein weißes und weitläufiges Wintersportgebiet, das alle Wünsche erfüllt. Gastein gilt als höchstgelegenes Skigebiet im gesamten Verbund von Ski amadé und überzeugt mit breiten Pisten, anspruchsvollen Freeride-Routen und familienfreundlichen Abfahrten. Insgesamt verfügt das Tal über vier Skigebiete mit über 200 Pistenkilometern. Moderne Bahnen bringen die Gäste in allen Gasteiner Orten aus dem Zentrum zu über 1.000 Höhenmeter purem Pistenvergnügen. Ein einzigartiges Naturerlebnis gibt es in Sportgastein, dort kann man beim Skifahren die Ruhe des Nationalparks genießen, für Freerider ist das Gebiet ein Naturschnee-Paradies.

Von der Piste in die Therme

Die Felsentherme in Bad Gastein – ©Max Steinbauer Photography

Im Anschluss an einen sportlichen Tag können Lebensgeister in wohltuenden Thermalbädern wieder zur Ruhe gebracht werden. Sowohl die Felsentherme in Bad Gastein als auch die Alpentherme in Bad Hofgastein locken Skifahrer mit müden Waden, um die Akkus wieder aufzuladen. In den warmen Becken sprudelt das Thermalwasser und in der Sauna dampft der Aufguss, entspannt beobachtet man in der Bergwelt jene Hänge, die man zuvor bezwungen hat.

Die Alpentherme in Bad Hofgastein – ©Alpentherme Gastein Wolkersdorfer