4 C
Wien
Freitag, Dezember 9, 2022

Menschen und Bücher waren immer wichtig

Der vormagazin Word-Rap mit Lilian Klebow. Die Schauspielerin und Umweltaktivistin präsentiert ihr erstes Buch und zeigt, dass die Klimakrise auch eine Geschlechterkrise ist.

Lilian Klebow erzählt in ihrem Buch „Reise zurück zu mir“ schonungslos ehrlich von Selbstwert, Selbstermächtigung, innerer Rebellion und modernem Feminismus. Und warum möglichst viele Menschen diese Reise zurück zu sich selbst antreten sollten.  Freiheit und Liebe sind nur in uns selbst zu finden und nicht im Außen.

Word-Rap

Menschen, die ich bewundere, … sind sanft, zart, freundlich, lächelnd und dadurch stark, etwa Jane Goodall.

Als Mutter bin ich … authentisch unsicher, zutiefst glücklich, bewegt und sehr müde.

Schönheit bedeutet für mich, … von innen strahlend die Zeit Linien in mein Gesicht zeichnen zu lassen.

Am liebsten arbeite ich … neugierig, mich verzaubern lassend, staunend, tanzend im Regen, wie ein Kind.

Als Jugendliche wollte ich … Greenpeace-Aktivistin oder auch Rocksängerin werden.

Die Klimakrise ist eine Chance, weil … wir uns selbst ermächtigen können, für morgen zu kämpfen. Wir können jeden Tag richtig entscheiden – für unsere eine Welt. 

Wenn ich mir was wünschen dürfte, … würde ich gerne die Klimakrise aufhalten und Gleichberechtigung für alle schaffen. 

Mein Lieblingsplatz in Wien ist … der wilde Wienerwald und die alten Geschäfte voll Geschichte und Persönlichkeit.


Die Schauspielerin und Umweltaktivistin Lilian Klebow präsentiert ihr Buch und zeigt, dass die Klimakrise auch eine Geschlechterkrise ist.

„Reise zurück zu mir“ von Lilian Klebow
Erschienen bei edition a
ISBN: 978-3-99001-536-0
288 Seiten
€ 22,–

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.