12.5 C
Wien
Donnerstag, Mai 30, 2024

Musikalische Entdeckungsreise – Neue Spielzeit bei der Bühne Baden

Bild: ©Lalo Jodlbauer

Die Bühne Baden bietet auch in der neuen Spielzeit ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein.

Nach einer fulminanten Sommersaison startet die Bühne Baden unter dem Motto „Andere Länder, andere
Sitten“ in die neue Spielzeit. Los geht es am 21. Oktober mit dem Musicalklassiker MY FAIR LADY, für den Frederick Loewe so unsterbliche Melodien wie „Ich hätt’ getanzt heut’ Nacht“ geschaffen hat. Als
Eliza ist Patrizia Unger zu sehen, ihr zur Seite stehen u. a. TV-Star Oliver Baier und Fernseh-Legende Chris Lohner.

Programm

Ab 18. November können Zuschauer*innen ab 6 Jahren im Familienmusical ODYSSEUS des Erfolgsduos Beppo Binder und Pavel Singer den griechischen Helden ein Stück seines abenteuerlichen Weges begleiten. Dramatisch geht es ab 16. Dezember weiter, wenn in Franz Lehárs legendärem Singspiel FRIEDERIKE jene Liebes-geschichte erzählt wird, die einst Goethe zu Versen wie „Sah ein Knab’ ein Röslein steh’n“ inspiriert hat. Zu den Highlights 2024 zählt neben Puccinis Oper DIE BOHÈME auch das Musical TITANIC. Mit Emmerich Kálmáns DIE CSÁRDÁSFÜRSTIN, Monty Python’s SPAMALOT und WIENER BLUT von Johann Strauss Sohn gibt es wieder drei hochkarätige Sommerproduktionen. Konzerte und Gastspiele des Landestheaters Niederösterreich komplettieren das Angebot.Abo. Besonders günstig ist der Besuch mit einem Abo, das mit bis zu 25 % Ermäßigung attraktiver als je zuvor ist – und die Anreise mit den Öffis gibt es gratis dazu!


INFO
buehnebaden.at

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge