13.6 C
Wien
Donnerstag, Juni 13, 2024

Musikalische Hommage im Konzerthaus

©Mariza Kapsabeli

„A Tribute to Mikis Theodorakis“ ist eine würdevolle Hommage an den renommierten griechischen Komponisten. Es singen unter anderem Maria Farantouri sowie Alkyone (Foto).

»Greece on Tour« würdigt Mikis Theodorakis mit beeindruckender Hommage im Wiener Konzerthaus. 2012 war der Komponist gemeinsam mit Maria Farantouri bei seinem letzten Konzert im Wiener Konzerthaus anwesend. Nun findet ein besonderes Konzert zu Ehren des Komponisten statt. Maria Farantouri, eine herausragende Interpretin von Theodorakis‘ Werken, begeistert das Publikum mit ihrer kraftvollen und einfühlsamen Stimme. Sie ist bis heute DIE griechische Theodorakis-Interpretin. Ihre Konzerte sind nun mehr als je zuvor ein Zeichen dafür, dass Theodorakis‘ Musik zeitlos und unvergesslich ist. Wenn Maria singt, ist der Komponist anwesend. Zusammen mit dem renommierten zypriotischen Künstler Alkinoos Ioannidis, der jungen Newcomerin Alkyone und erstklassigen Instrumentalisten wird Farantouri Lieder aus allen Schaffensphasen von Mikis Theodorakis vortragen, einschließlich des berühmten Mauthausen-Zyklus. Erleben Sie die unvergessliche Musik des großen griechischen Komponisten Mikis Theodorakis in der atemberaubenden Kulisse des Wiener Konzerthauses. Eine Initiative von Alexandros Karozas, einem Kollegen und engen Freund von Mikis, der zu dessen Lebzeiten viele seiner Konzerte und Musiken produzierte.


INFO
25. 5. 24

konzerthaus.at

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge