8.6 C
Wien
Mittwoch, Februar 21, 2024

Nahverkehrsader: Das S-Bahn Wien Upgrade

1962 eröffnet, ist die S-Bahn Wien-Stammstrecke für die Wiener*innen und Pendler*innen aus Niederösterreich eine wichtige Nahverkehrsader durch Wien und das Rückgrat des öffentlichen Verkehrs über die Stadtgrenzen hinaus.

Bahnfahren erlebt eine echte Renaissance und nirgendwo sonst in Österreich steigen die Fahrgastzahlen so stark wie in der Ostregion. Um mit diesem Wachstum Schritt zu halten, muss auch das Öffi-Angebot ausgebaut werden. Mit dem S-Bahn Wien ­Upgrade investieren die ÖBB, das Klimaschutzministerium und die Stadt Wien in die Zukunft der S-Bahn Nahverkehrsstrecken in und um Wien. Zeitplan. Auf der Wiener Stammstrecke zwischen Wien Meidling und Wien Floridsdorf werden Bau- und Tragwerke erneuert. Ein hoch­modernes Zugsicherungssystem ermöglicht dichtere Takte und kürzere Wartezeiten. Von Unterretzbach bis Payerbach-Reichenau werden außerdem die Bahnsteige auf 220 Meter verlängert, um zukünftig ­längere Züge einsetzen zu können. Die Erneuerung der S-Bahn Wien-Stammstrecke erfolgt zwischen Herbst 2023 und Dezember 2027.


INFO
s-bahn.wien

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge