6.8 C
Wien
Dienstag, April 16, 2024

Schwungvolle Inszenierung – Die lustige Witwe in der Volksoper

Bis 14. 4. ist „Die lustige Witwe“ in der Volksoper zu sehen. – ©Werner Kmetitsch

Mit Marianne Clémens Neuinszenierung kehrt „Die lustige Witwe“ an die Volksoper zurück. Anett Fritsch spielt die reiche Witwe Hanna Glawari, die musikalische Leitung übernimmt Ben Glassberg.

Handlung

Das Paris der Jahrhundertwende, mondän und erotisch: Metropole der Musik, der Bohème, der Weltausstellungen, des Can-Can … und Wiege der besten Operetten-Libretti dieser Zeit! Eine diplomatische Gesandtschaft trifft sich in sorgenvoller Konspiration, denn der Bankrott des Vaterlandes scheint unvermeidlich. Baron und Botschafter Mirko Zeta sieht nur noch ein Mittel, wie er den panslawischen Operettenstaat Pontevedro vor dem finanziellen Ruin retten kann: die millionenschwere Witwe Hanna Glawari, die gerade in Paris angekommen ist. Einer seiner Landsleute muss sie heiraten! Und so beginnt die Jagd auf den wohl charmantesten Rettungsschirm der Operettengeschichte: Hanna Glawari, die jedoch nicht den geschilderten Tatsachen, sondern vielmehr einem unverhofften Wiedersehen in Person ihrer verflossenen Jugendliebe in die Augen sieht.


INFO
Bis 14. 4. 24
volksoper.at

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge