19.6 C
Wien
Freitag, Juni 14, 2024

Sonne trifft Kulturgenuss – Schenken Sie Tickets für den Kultursommer Burgenland

Bild: ©Jerzy Bin

Von Nord bis Süd verzauberte der burgenländische Kultursommer 2023 das Publikum. Auch 2024 präsentieren die Kulturbetriebe Burgenland wieder zahlreiche Highlights.

Sie haben noch kein Weihnachtsgeschenk? Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für das perfekte Geschenk unterm Christbaum!

Der Musical-Blockbuster „MAMMA MIA!” war in diesem Jahr in aller Munde. 180.890 Menschen sorgten für 30 ausverkaufte Abende auf Europas größter Seebühne.

2024 präsentieren die Seefestspiele Mörbisch mit „My Fair Lady – Das Musical” und mit Superstar Mark Seibert in einer der Hauptrollen den nächsten Hit -jedoch nicht in der bisher bekannten, klassischen Version, sondern erstmals in einer zeitgemäßen Interpretation. Der Vorverkauf hat bereits begonnen, also rasch Tickets sichern!

www.seefestspiele-moerbisch.at

2024 lockt das Sommertheater im Mittelburgenland nach Venedig. Mit „Der Diener zweier Herren“ steht ein Stück des Schriftstellers und Dichters Peter Turrini (frei nach der berühmten Komödie von Carlo Goldoni) auf dem Programm. Turrini hat Goldonis Stück von Liebes- und Handelsgeschäften umsichtig neu geschrieben: pikant und poetisch, komisch und kritisch, zotig und zärtlich. Er verlegt die Karnevalsgesellschaft aus dem Venedig des 18. Jahrhunderts in das erste Drittel des zwanzigsten. Sein „Diener zweier Herren“ ist ein Spiel der Masken und Rollen. Der Verkauf der Schloss-Spiele Kobersdorf für die Saison 2024 ist bereits eröffnet.

www.schlossspiele.com

Unter der Intendanz von Eduard und Johannes Kutrowatz entwickelte sich das Liszt Festival Raiding zur weltweit bedeutendsten Aufführungsstätte der Werke Franz Liszts. Das Liszt Festival Raiding 2024 verspricht eine vielfältige musikalische Reise. Hier eine Vorschau auf einige Highlights des Programms:

Barock Jazz Tage (15.-17.03.2024)
Brass Fest (26.-28.04.2024)
Liszt Festival (13.-23.06.2024)

Ralph Benatzkys „Im weißen Rössl“ wurde im Jahr 1930 im großen Schauspielhaus in Berlin uraufgeführt.  Die Operette ist bekannt für ihre mitreißende Musik, darunter das berühmte Lied „Im Weißen Rössl am Wolfgangsee“. Erstmalig wird von 1. bis 20. August 2024 auf der Freiluftbühne von Schloss Tabor Ralph Benatzkys „Im weißen Rössl“ zu sehen sein!

www.schlosstabor.at

Von 28. Juni bis 14. Juli 2024 präsentiert der neue Intendant Andreas Vitasek Kabarett auf der Burg Güssing mit Stars wie Katharina Straßer, Christof Spörk, Eva Maria Marold und Lukas Resetarits – auch Vitasek selbst wird zu sehen sein. Zur Eröffnung gibt es eine „All-Stars-Gala“ und zum Finale der Fußball-Europameisterschaft ein Public Viewing. Im September folgen Literaturlesungen im Freilichtmuseum Gerersdorf.

www.kultursommer.net

Andreas Vitasek | ©Jan Frankl

Von 4. Bis 28. Juli präsentiert Intendant Christian Spatzek die Posse „Unverhofft“ von Johann Nestroy auf dem Kirchenplatz in Parndorf. Es werden unter anderem Georg Kusztrich, Stephan Paryla und Dorothea Parton in diesem turbulenten Dreiakter zu sehen sein.

www.theatersommer.info

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge