1.3 C
Wien
Sonntag, Februar 5, 2023

Stimmungsvolles Klavierspiel – Riopy im Theater Akzent

Bild: ©Archiv Theater Akzent

Riopy ist ein französisch-englischer Pianist, der Pop, Jazz, Minimalismus und filmische Idiome zu einem unverwechselbaren Crossover-Stil verbindet. Im Rahmen seiner Welttournee stellt er sein großes Können auch im Wiener Theater Akzent unter Beweis.

Berufung

Geboren 1983 entdeckte Riopy schon in jungen Jahren seine Berufung als Pianist. Er studierte in Oxford Brookes und baute eine erfolgreiche Karriere sowohl als Interpret als auch in der Film- und Fernsehwelt auf. Seine stimmungsvollen Soloklavierstücke bildeten die Kulisse für mehrere beliebte Filmtrailer, seine Musik ist geprägt von Virtuosität, einzigartigem Rhythmus und völliger Freiheit des Ausdrucks. Er veröffentlichte 2018 sein Debütalbum „Riopy“, gefolgt von „Tree of Light“ im Jahr 2019 und „Bliss“ im Jahr 2021. Das Album „Tree of Light“ erreichte Platz 1 in den Klassik- und New Age-Charts. Am 14. März 2022 begann Riopy dann seine Welttournee in Paris, welche ihn bis zum Frühjahr 2023 in die Vereinigten Staaten, nach Asien und auch nach Österreich ins Theater Akzent führen wird – ein Termin, denn man nicht verpassen sollte.


INFO
31. 1. 23
Argentinierstraße 37, 1040 Wien
akzent.at

Latest Posts

UNSERE EVENTS


2023


10
Mrz
Women Power Day
Anzeigespot_img

Neueste Beiträge