20.7 C
Wien
Samstag, Juli 2, 2022

Tabuthemen im Scheinwerferlicht

Unter dem Motto „Wovon man nicht sprechen kann, davon muss man singen“ hat der künstlerische Leiter Thomas Desi ein vielfältiges Programm aus zehn internationalen Musiktheaterproduktionen zusammengestellt, das die enge Verbindung zwischen Oper und Tabu thematisiert. Am 5. und 8. Juni inszeniert etwa der Regisseur und Theaterimpresario Freddys Nuñez Esténoz Christoph Heins „Die Ritter der Tafelrunde“ als pulsierende Travestie-Komödie. Am 24. Juni wird die aktualisierte Version von Grillparzers „Das Goldene Vlies“ als Live-Hörspiel präsentiert.

Info: 3. bis 24.6., WERK X, musiktheatertagewien.com

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.