19 C
Wien
Dienstag, Mai 17, 2022

Tschauner Bühne: Unterhaltung aus dem Stegreif

Bild: ©Sigrid Mayer

Die legendäre Tschauner Bühne in Ottakring – das letzte Stegreiftheater Europas – feiert heuer ihr 113. Jubiläum. Rechtzeitig zum Saisonstart wurde die Spielstätte renoviert – die Außenfassade wurde erneuert und die Sichtbarkeit auf die Bühne verbessert. Seit Anfang Mai erstrahlt die Grande Dame der Wiener Sommertheater in neuem Glanz.

Die legendäre Tschauner Bühne in Ottakring feiert heuer ihr 113. Jubiläum. Rechtzeitig zum Saisonstart wurde die Spielstätte renoviert.
Ab 12. Juli steht der Singalong-Spaß „Tscharleys Tante“ wieder auf dem Spielplan der Tschauner Bühne. – ©Thomas Peschat

Spielplan

Von Juni bis September sorgt die Kult-Bühne wieder mit herzhaften Schmankerln und erfrischender Sommerunterhaltung für jede Menge Wohlfühlmomente. Am 8. Juni feiert die Schlagerrevue „Komm ein bisschen mit nach Italien“ unter der Regie von Markus Richter Premiere. Unvergessliche Theaterabende garantieren auch Spielleiter Jürgen Kapaun und sein Original Stegreif Klassik Ensemble. Beim sogenannten Stegreifspiel sind meist nur die Figuren und die Szenenfolge vorgegeben – die Dialoge hingegen dem Einfallsreichtum der SchauspielerInnen überlassen. Die so entstehende Situationskomik sorgt garantiert für Lacher! Weitere Highlights im Programm sind der Singalong-Spaß „Tscharleys Tante“ und die turbulente Stegreif 2.0-Komödie „3 Engel für Tschauner“. Ab sofort sind Tickets online verfügbar!


INFO

tschauner.at

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.