11.9 C
Wien
Dienstag, März 5, 2024

Unverzichtbare Dinge für einen schönen Sommer

Aber ganz im Ernst, der Sommer ist die Zeit, in der man Haut zeigt und zeigen kann, denn es ist "normalerweise" warm oder sogar heiß! Der Urlaub steht an und wer möchte nicht die Schönste sein am Strand? Mit Bikini oder Badeanzug, passenden Sandalen, sowie Sonnenbrille und kurzen Hosen fühlt man sich auch an Land ganz wohl.

Viele Online Shops bieten Bademode in den verschiedensten Formen und Farben an. Trend ist der Tankini und die vielen verschiedenen Bikinis, wie Bügel-, Push-up-, Neckholder-, Träger-, Bandeau-, Triangel- und Softcup-Bikini. Bereits das Stöbern in den verschiedenen Möglichkeiten macht Laune und Freude auf einen schönen Sommer. Was passt nun aber zu wem? Wie immer sind die Farben schwarz- und blau mit Streifen für die Figur optimal, Blütenmuster sind dieses Jahr ebenfalls sehr in, wie auch Mustermix aus Streifen und Punkten. Wer ein schönes Dekolleté hat, wählt einen Badeanzug mit Glitzer- oder Schmuckdetails. Grafikdrucke besitzen vielfältige Farben und Logoprints trägt der sportlichen Typ ganz gern. Ebenfalls sportlich sind die Schwimmanzüge mit tiefem Rückenausschnitt und Wickeloptik oder Ziernähte zählen zu den schlankmachenden Passformen. Manche Modelle sind schnell trocknend oder mit UV-Schutz ausgestattet, andere sind atmungsaktiv mit hautfreundlichen Fasern, die strengen Kontrollen unterliegen.

Zur Strandbekleidung gehören ebenso Beachkleider, eventuell ein Pareo passend zum Bikini oder eine Spitzentunika. Besonders wichtig ist aber auch die Wahl der richtigen Sonnenbrille. Passen soll sie nicht nur als modisches Beiwerk, sondern sie soll auch nicht von der Nase fallen und eine Tönung besitzen, die das Blenden der Sonne reduziert. Und zum Schluss braucht die Badenixe auch ein passendes Strandtuch, welches den Auftritt am Strand vollkommen macht.

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge