15.7 C
Wien
Samstag, April 13, 2024

Von der Dating-App auf die Bühne – Atzur im Aera

Patricia Narbon-Sosa und Paul Majdzadeh-Ameli sind Atzur. – ©Tim Cavadini

Atzur ist ein österreichisch-spanisches Alternative-Pop Duo, das sich auf Tinder kennenlernte. Gemeinsam kreieren sie einen Sound zwischen Nord und Süd, warm und rau, frei und episch. Im November präsentieren sie auch in Wien Songs aus ihrem aktuellen Album „Strange Rituals“.

Single

„Nostalgia“ ist die zweite Single aus ATZURs Debütalbum „Strange Rituals“, das im September 2023 erscheint. Ein extrovertierter, radiotauglicher Track mit dem intimen und emotionalen Vibe eines Tagebucheintrags. Die stets selbstreflektierenden Texte von Frontfrau Patricia erlauben es jedem, sie ohne Filter zu sehen. Sie erzählt von ihrer Angststörung, die durch einen kürzlichen Verlust ausgelöst wurde, und der massiven Stille, die damit einhergegangen ist. Ein plötzlicher Stillstand, der gewaltsam nach vorne drängt: „I played in full speed but right now I need it to stop.“ Dem Wunsch, zurück zu gehen, während man blind vorwärts rast. Nostalgia könnte leicht in die Kategorie „happy song, sad lyrics“ eingeordnet werden, wäre da nicht der Perspektivwechsel am Ende des Refrains: „I know it will get better for a moment I forget“.

Am 24. November tritt das Duo im Aera in Wien auf.


INFO
24. 11. 23
Aera
Gonzagasse 11, 1010 Wien
atzurmusic.com

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge