1.3 C
Wien
Sonntag, Februar 5, 2023

Von historisch bis künstlerisch – „100 Missverständnisse“ im Jüdischen Museum Wien

Bild: ©Ouriel Morgensztern

In sieben Kapiteln spürt die Ausstellung „100 Missverständnisse über und unter Juden“ im Jüdischen Museum Wien Stereotypen und Klischees nach. Von der Romantisierung des Judentums bis zu sprachlichen und moralischen Grenzübschreitungen wird dabei eine große Bandbreite an Themen behandelt.

Die Ausstellung

Das Bild von Jüdinnen und Juden ist in weiten Teilen der Mehrheitsgesellschaft von zahlreichen Missverständnissen geprägt. Das Jüdische Museum Wien spürt diesen Missverständnissen nach, sucht nach deren Hintergründen, hinterfragt und parodiert sie oder begegnet ihnen mit einem augenzwinkernden Lachen. Dabei geht es der Ausstellung nicht darum, Vorurteile gegen Jüdinnen und Juden aufzulösen, sondern nach den dahinterliegenden Missverständnissen zu fragen und diesen auf unterschiedlichen Ebenen – von historisch bis künstlerisch – zu begegnen.


INFO
Bis 4. Juni 2023
Jüdisches Museum Wien
Dorotheergasse 11, 1010 Wien
jmw.at

Latest Posts

UNSERE EVENTS


2023


10
Mrz
Women Power Day
Anzeigespot_img

Neueste Beiträge