11.2 C
Wien
Mittwoch, September 28, 2022

Vorhang auf für die Kaiserwiesn

Bild: ©Stefan Joham

Die Brauchtumsveranstaltung Kaiserwiesn lädt von 22. September bis 9. Oktober mit einem bunten Programm in den Wiener Prater.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Die Kaiserwiesn findet von 22. September bis 9. Oktober im Wiener Prater zum ersten Mal statt und wird die Event- sowie Kulturszene in der Donaumetropole nach Jahren des Stillstands wieder beleben. Kaiserwiesn-Initiator Thomas Waldner und Geschäftsführer Johann Pittermann möchten mit dem Event mehr BesucherInnen aus Österreich und den angrenzenden Nachbarländern anziehen. Pittermann hatte zuletzt die technische Leitung des Prater Wien inne, zuvor war er als Prokurist bei der Wiener Wiesn tätig, somit bringt er jahrelange Erfahrung als Event- und Brauchtumsprofi mit. Er möchte seine Epxertise in die enge Vernetzung mit den Betrieben des Wiener Praters einbringen.

Nachhaltig

Die Brauchtumsveranstaltung möchte starke Akzente für die Wiener Wirtschaft, die Kulturszene und den Tourismus setzen. Das familienfreundliche Event ist ressourcen- und klimaschonend konzipiert und richtet großes Augenmerk auf Regionalität. Die Kaiserwiesn soll eine Bereicherung für das Wiener Veranstaltungsangebot. Ziel der Eventprofis ist es, junge NachwuchsmusikerInnen zu fördern und das größte Oktoberfest Österreichs auf höchstem Niveau zu verwirklichen sowie neue Eventstandards zu setzen. Der Kartenvorverkauf startet im Frühjahr!


INFO

kaiserwiesn.at

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.