19.8 C
Wien
Freitag, Mai 24, 2024

Vorhang auf: Seidls „Hundstage“ goes Shakespeare

©Walter Mussil

Wir laden 8 x 2 Leser*innen am 23. April zu „SOMMER.HUNDS.TRAUM“ ins OFF THEATER in der Kirchengasse.

Das OFF THEATER in der Neubauer Kirchengasse 41 produziert mit dem „bernhard ensemble“ seit Jahren sogenannte Mash-ups – das sind Kombinationen von Klassikern aus der Film- und Theaterwelt für die Bühne. So kam es bereits zu so aberwitzigen Mischungen wie Kubricks „The Shining“ mit Handkes „Die Stunde da wir nichts voneinander wußten“ oder dem Kultfilm „Blade Runner“ mit der schrägen Dramatik eines Werner Schwab. 

Geschichte

In der neuen Produktion „SOMMER.HUNDS.TRAUM“ mixt der Regisseur Ernst Kurt Weigel William Shakespeares weltweit meistgespielte Komödie „Ein Sommernachtstraum“ mit Ulrich Seidls Hitzekollapskultfilm „Hundstage“. Angesiedelt ist diese skurrile und unterhaltsame Geschichte von heißem Sex und kaltem Bier beim Speckstandl eines großen Baumarktparkplatzes irgendwo in der Vorstadt. Zu erleben ist, wie Feen und Zauberer auf bizarre österreichische Typen treffen – adelige Hochzeitsgäste begegnen spielfreudigen Handwerkern im Sommerdelirium.

Gewinnen

Für Dienstag, 23. April, 20 Uhr, verlosen wir 8 x 2 Tickets an theaterbegeisterte Leser*innen des vormagazins. Die Premiere von „SOMMER.HUNDS.TRAUM“ ist am 6. April, gespielt wird bis 11. Mai.


INFO
23. 4. 24
20.00 Uhr
OFF THEATER
Kirchengasse 41

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge