5 C
Wien
Sonntag, November 27, 2022

Weltfrauentag im Kunsthistorischen Museum Wien

Anlässlich des Weltfrauentages bietet das Kunsthistorische Museum Wien am 4. März 2017 Sonderführungen zum Thema „Schlaraffenland! Hungersnot? Das Bild der Frau zwischen Überfluss und Elend" an. Der Erlös kommt Frauenprojekten der Hilfsorganisation CARE zugute.

Viele Werke in den Sammlungen des Kunsthistorischen Museums Wien geben Zeugnis von unschätzbarem Reichtum und Wohlstand, andere dokumentieren Leid, Hunger und Armut. Eine Sonderführung befasst sich etwa mit dem Klimawandel im alten Ägypten. Eine andere beleuchtet die Lebenswelt der Frauen in der Antike.

Bis zum 3. März 2017 können Sie sich unter diesem Link für die Sonderführungen anmelden.

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.