26.4 C
Wien
Sonntag, Juni 23, 2024

Wien übertrifft Sonnenstrom-Ziele

Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky und die Leiterin der Energieplanung der Stadt Wien Susanna Erker. – ©Christian Fürthner

Die Stadt Wien hat die Ziele ihrer Sonnenstrom-Offensive für das Jahr 2023 übertroffen: Bis November kamen mehr als 3.300 neue Photovoltaik-Anlagen auf Wiens Dächern hinzu, was einem Leistungsanstieg von mehr als 55 Megawatt-Peak dieses Jahr entspricht. Ab 2024 erhöht die Stadt Wien das Förderbudget für Photovoltaik auf rund 15 Millionen Euro pro Jahr und unterstützt damit Betriebe, Bauträger und Privatpersonen beim Umstieg auf erneuerbare Energien.

Förderung

Zu den wichtigsten Neuerungen des Förderpakets, das ab 15. Jänner gültig ist, zählt die Anhebung der Anlagenobergrenze von 500 kWp auf 1.000 kWp.
„Schon jetzt können umgerechnet rund 44.000 Haushalte mit Wiener Sonnenstrom versorgt werden – das entspricht dem gesamten 20. Bezirk. Ab 2030 soll die Sonne rund ein Viertel aller Wiener Haushalte mit Energie versorgen und dafür ist die neue Förderung ein zentraler Hebel“, so Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky.

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge