18.7 C
Wien
Sonntag, Juni 26, 2022

Wiener Eistraum lädt zum unvergesslichen Freizeiterlebnis

Mit 8.000 m² begeistert der 23. Wiener Eistraum heuer die Eislauffans und lädt ab 19. Jänner 2018 zu einem unvergesslichen Freizeiterlebnis auf dem kalten Parkett zwischen Rathaus und Burgtheater ein.

Zur Eröffnung können sich Besucher ab 17 Uhr gratis auf der Eisfläche austoben. Parallel dazu bringen sich im Gastrobereich die Helden am Herd in Stellung. Direkt neben der Eisfläche vor dem Wiener Rathaus geht es für Starkoch Andi (aus Andi & Alex) und seine beiden prominenten Helfer, Bürgermeister Michael Häupl und Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny, heiß her. Denn von 18.30 bis 19.30 Uhr verwöhnen die Politiker und der Starkoch die Gäste des Wiener Eistraums mit selbstgemachten Eispalatschinken.

Eislaufen und Eisstockschießen

Ab 20. Jänner 2018 ist auch die Anfänger- und Trainingseisfläche mit 550 m² wochentags von 9 bis 16 Uhr und an Wochenenden ganztags bei freiem Eintritt in Betrieb. Stützvorrichtungen in Form von Pinguinen geben den kleinen Anfängern sicheren Halt.

Montag bis Freitag stehen von 17 bis 22 Uhr acht Eisstockbahnen zur Verfügung, die online zu buchen sind. Schnell sein lohnt sich, denn seit Jahren heiß begehrt, sind sie rasch ausgebucht.

Eine eigene Ausrüstung ist beim Wiener Eistraum nicht zwingend notwendig. Ein Verleih mit rund 2.000 Paar mit Warmluft vorgewärmten Schlittschuhen in den Größen 23 bis 52 sowie 300 kostenlosen Schutzhelmen und verstellbaren Doppelkufen in den Größen 21-25 stehen zur Verfügung.

Köstliches Vergnügen

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.