17 C
Wien
Sonntag, Juni 16, 2024

Wintergenuss im Mariazellerland

Ob Skifahren, Langlaufen, Rodeln oder Wandern – im Mariazellerland gibt es auch im Winter viel zu erleben. – ©Fred Lindmoser

Kinderfreundlich, familiär und preiswert – so lassen sich die drei Skigebiete im Mariazellerland beschreiben. Zwischen märchenhaften Wäldern, sanften, aber auch steilen Schneehängen gelegen, bieten das Skigebiet Annaberg, die Gemeindealpe Mitterbach und die Bürgeralpe Mariazell so ziemlich alles, was sich Groß und Klein von einem Skiurlaub weit weg vom Trubel erwarten. 

Zauberhaft. Leidenschaftliche Langläufer*innen sind im Mariazellerland ebenfalls richtig. Neben den kleineren Langlaufgebieten in Annaberg, St. Sebastian und Mitterbach lädt besonders das Nordische Zentrum St. Aegyd am Neuwalde mit einem Loipennetz von 80 km zu traumhaften Runden. Die zauberhafte Welt aus Schnee und Eis lässt sich auch bei gemütlichen Winterwanderungen entdecken. Auf diese Weise erlebt man den Winter inmitten der unberührten Naturlandschaft von seiner sanften Seite. 

Tipp: Die Anreise ins Mariazellerland ist bequem und umweltfreundlich mit der Mariazellerbahn möglich.


INFO
mostviertel.at

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge