20.7 C
Wien
Samstag, Juli 2, 2022

Word-Rap: Wir bräuchten heute eine neue Aufklärung

Bild: ©Nurith Wagener-Strauss

Word-Rap mit Daniel Wisser. Der Wahlwiener erzählt von sehr heutigen Frauen mit all ihren Problemen und Leidenschaften. Am 20. Mai ist er bei „Rund um die Burg“ zu Gast.

Wenn ich nicht Schriftsteller geworden wäre … würde ich heute immer noch Softwareentwickler sein.

Der Menschheit wünsche ich … eine zweite Aufklärung.

Schreiben ist für mich … alltäglich und besonders zugleich.

Mein Lieblingsplatz global ist … der Campo de’ Fiori in Rom.

Mein Lieblingsplatz in Wien ist … die Prater Hauptallee.

An Freunden schätze ich am meisten … Toleranz.

Meine größte Leidenschaft ist … zu Fuß gehen.

Meine Lieblingsfigur in der Geschichte ist … Giordano Bruno.

Ein Mensch, den ich bewundere, ist … Edward Snowden.

Niemals aus dem Haus gehe ich ohne … eine Karteikarte, auf der steht, wo ich hingehe und was ich einkaufen muss.

In der Corona-Pandemie habe ich … begonnen, Literatur für mich selbst zu schreiben.

Die Zukunft wird … irgendwann einmal Vergangenheit sein. Dann werden wir uns ärgern.

Daniel Wisser: Die erfundene Frau, Luchterhand, 240 S., € 22,70

danielwisser.net


Word-Rap mit Daniel Wisser. Der Wahlwiener erzählt von sehr heutigen Frauen mit all ihren Problemen und Leidenschaften.

Daniel Wisser: Die erfundene Frau
Luchterhand
ISBN:
240 Seiten
€ 22,70
danielwisser.net

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.