30.1 C
Wien
Donnerstag, Juni 30, 2022

X-Cross Run

Neue Location. Trotz starker Regenschauer starteten 2014 über 3.000 Athleten bei der dritten Auflage des Hindernislaufs auf der Donauinsel und sorgten für einen neuen Teilnehmerrekord. 2015 zieht der härteste Lauf Wiens in die Seestadt Aspern. Die Teilnehmer, egal ob läuferisch begabt oder einfach nur der Freude wegen am Start, erwartet ein spektakuläres Rennen auf einer fünf oder zehn Kilometer langen Strecke. Für ein erfolgreiches Finish sind Hindernisse wie Schlammgräben, Holzwände, Strohberge, Lkw-Reifen etc. zu überwinden – diese haben heuer dank eines Facebook-Aufrufs sogar Namen bekommen.

Infos und Anmeldung: xcrossrun.at

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.