4.5 C
Wien
Dienstag, April 23, 2024

Apfelpunsch-Crumble

Zutaten. 4 säuerliche Äpfel (z. B. Boskop, Elstar, Cox Orange), 1 EL Zucker, 1⁄2 TL Zimt, 1 Prise gemahlene Nelken, 40 g Rosinen, 75 ml Weißwein, Saft von 1/2 Zitrone, Butter für die Form; Streusel: 75 g Mehl, 45 g geschmolzene Butter, 40 g Zucker, 1 Prise Salz; Topping: 200 g Crème fraîche, 1,5 EL Calvados; Außerdem: ofenfeste Form, Ø ca. 24 cm

Zubereitung. Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Die Äpfel schälen, vierteln und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. In einem Topf mit Zucker, Zimt, Nelken, Rosinen, Wein und Zitronensaft dünsten, aber nicht weich kochen. In eine gefettete Form geben. Für die Streusel alle Zutaten zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Die Äpfel damit bedecken und ca. 25 Minuten backen, bis die Streusel schön bräunen. Die Crème fraîche mit Calvados verrühren und zum warmen Crumble reichen.

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge