11.5 C
Wien
Freitag, März 1, 2024

Ausbau der U1

AUF DIE LÄNGE KOMMT ES AN

2017 wird die U1 über den Reumannplatz bis nach Oberlaa fahren und damit Favoriten noch besser an die Wiener City anbinden. Insgesamt wird die U1 dann eine Länge von 19,3 km haben. Die Arbeiten gehen gut voran, wie ein Baustellenspaziergang beweist: 2014 wurden die Tunnelbauarbeiten zwischen Reumannplatz und der Station „Altes Landgut“ abgeschlossen. Und während im Untergrund bereits mit dem Innenausbau begonnen wird, schreiten auch die Bauarbeiten an der Oberfläche zügig voran. Nach der Station „Altes Landgut“ tritt die Trasse der U1 an die Oberfläche. Am Rohbau der Stationsgebäude Neulaa und Oberlaa wird bereits gearbeitet, und auch die Bautätigkeiten an der Revisionshalle sind schon weit fortgeschritten.

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge