21.6 C
Wien
Dienstag, Juni 28, 2022

Bewegende Schicksale

Regisseuer Gabriele Muccino erzählt in „Auf alles, was uns glücklich macht“ von Freundschaften, die trotz unterschiedlichster Lebenswege über Jahrzehnte hinweg bestehen bleiben.
Am 15. Oktober ist der Film beim „vormagazin“-Kinoabend im Filmcasino zu sehen!
Bis 13. Oktober kann man sich mit dem Code „vormagazin“ unter kassa@filmcasino.at oder 01/587 90 62 zwei Tickets zum Preis von einem reservieren.

Zum Film
Ein Film, so richtig zum Träumen! Gabriele Muccino erzählt von Freundschaft, Liebe, Hoffnung, Schuld und Sehnsucht, also vom Leben an sich. Seine Hauptpersonen sind vier ganz normale Menschen, die er über einen Zeitraum von beinahe 40 Jahren auf ihrer Suche nach dem Glück begleitet. Gabriele Muccino (Zuhause ist es am schönsten) ist ein wunderbar liebenswertes Filmepos gelungen, noch dazu mit einem hinreißenden Soundtrack – alles in der großen Tradition des italienischen Erzählkinos.

Als Kinder sind die vier Freunde Giulio (Pierfrancesco Favino), Gemma (Micaela Ramazzotti), Paolo (Kim Rossi Stuart) und Riccardo (Claudio Santamaria) unzertrennlich. Doch im Laufe ihres Erwachsenenlebens führen unterschiedlicher materieller Wohlstand, persönliche Schicksalsschläge und Giulios und Paolos romantische Gefühle für Gemma dazu, dass sich die Lebenswege der Freunde immer wieder trennen – bis das Schicksal sie auf magische Art und Weise wieder zusammenführt.

INFO:
filmcasino.at
Ab 15. 10. im Kino

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.