11.6 C
Wien
Donnerstag, September 29, 2022

Craft Bier Fest zeigt internationale Braukunst

Am 5. und 6. Mai 2017 geht das Craft Beer Fest in der Wiener Marx Halle über die Bühne. An zahlreichen Ständen von Kreativbrauern und Importeuren können Biere von mehr als 90 Brauereien aus der ganzen Welt verkostet werden. Das Sortiment umfasst zahlreiche Bierstile, von denen einige noch nie zuvor in Österreich zur Verkostung angeboten worden sind.

Mit der Tschechischen Republik haben die Veranstalter heuer einen Partner gewonnen, der nicht nur in Sachen Bierkonsum Europameister ist, sondern auch qualitativ in allen Bereichen der Braukunst im Spitzenfeld mitmischt. Am Craft Bier Fest wird das gesamte Spektrum mit Ausstellern vertreten sein – von bekannten Brauereien wie Pilsner Urquell oder Velkopopovický Kozel über Microbreweries wie Raven oder Permon bis hin zu kreativen Wanderbrauern wie Létající Chroust aus Prag.

Auftritt von Wild Creatures

Das Büro des CzechTourism wird vor Ort Brauerei-Landkarten und interessante Reisedestinationen für Freunde der Bierkultur präsentieren. Zur Eröffnung des Events wird der tschechische Botschafter Jan Sechter gemeinsam mit dem populären Braumeister Vaclav Berka aus Pilsen ein Holzfass mit unfiltriertem Prazdroj anschlagen.

Ein weiterer Höhepunkt ist der Auftritt von Wild Creatures. Die Brauer aus der Grenzstadt Mikulov, die eigentlich für Weinbau bekannt ist, werden mit ausgesuchten limitierten Editionen ihrer im Weingarten spontan fermentierten Biere für kurze Zeit am Craft Bier Fest auftauchen. Mit ihren limitierten Mengen stehen sie am Samstag ab 17.00 Uhr neben der Bühne und werden mit einem Sour-Kirschbier und dem Tears of St. Laurent zwei Biere verkosten lassen, die gerade erst die Goldmedaille bei der Czech Beer Crown errungen haben.

Weitere Informationen über die Veranstaltung finden Sie hier.

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.