13.5 C
Wien
Samstag, Oktober 1, 2022

Der „Servus Alpenpokal“

Als Favorit gehen „Die Luftburgburschen“ ins Turnier, sie haben vor einem Jahr unter dem Teamnamen „Wiener Team Styria Wiener Prater“ den Titel in Wien geholt. Es wird dabei aber auch zu einem Kampf der Gegensätze kommen. Denn auf der einen Seite greift mit den „Ottakringer Hexen“ ein reines Damen-Team an. Auf der anderen Seite schicken die starken American-Football- Jungs der Vienna Vikings gleich zwei Mannschaften ins Rennen! Mit dabei ist auch Aleksandar Milanovic, der es vor wenigen Wochen beinahe in die NFL geschafft hätte. Gefühl oder Kraft, was wird sich am Ende durchsetzen? Los geht´s ab 12:00 Uhr auf der Anlage von ASKÖ Brigittenau (Hopsagasse 5, 1200 Wien). Auf das siegreiche Team wartet das Ticket zum großen Finale des „Servus Alpenpokal“ am 14. und 15. Jänner 2017 am Weissensee in Kärnten.

 

 

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.