26.1 C
Wien
Dienstag, August 16, 2022

Design Days Grafenegg: Rückkehr mit Wow-Effekt

Bild: ©Design Days Grafenegg

Nach zwei Jahren Pause verwandeln die Design Days Grafenegg die Kulisse von Grafenegg in eine Design-Erlebniswelt unter freiem Himmel.

DESIGN TRIFFT KULISSE – MIT NEUEN HIGHLIGHTS

Heißt es sonst „Klang trifft Kulisse“, wird es an diesen drei Tagen das Design sein, das die wunderschöne Kulisse von Schloss, Reitschule, Schlosspark und Wolkenturm bespielt. Zusätzlich zu den rund 15.000 m2 Park, auf denen man liebevoll arrangierte Design-Ensembles bewundern und ausprobieren kann, und der Handwerksausstellung im Schloss, stehen noch weitere Themenfelder im Fokus. Gemeinsam mit Silvie Aigner, Chefredakteurin des Kunstmagazins Parnass, konnte man Manfred Wakolbinger für eine Skulpturenausstellung gewinnen.

Nach zwei Jahren Pause verwandeln die Design Days Grafenegg die Kulisse von Grafenegg in eine Design-Erlebniswelt unter freiem Himmel.
Heißt es sonst „Klang trifft Kulisse“, wird es an diesen drei Tagen das Design sein, das die wunderschöne Kulisse von Schloss, Reitschule, Schlosspark und Wolkenturm bespielt. – ©Design Days Grafenegg

Ballonfahrt, Kids Area und ein breites kulinarisches Angebot bieten Erlebnis für alle Altersgruppen und Geschmäcker. Und wer in Grafenegg „Kulinarik“ sagt, muss sofort einen Namen im Kopf haben: Mörwald. Der Kultgastronom hat mit dem Restaurant Grafenegg einen Treffpunkt für Liebhaber der gehobenen österreichischen Küche geschaffen und so das Kulturangebot erst komplettiert. Und das Picknick – mit Körben voller Köstlichkeiten – zur kulinarischen Institution gemacht. „Essenszeit ist Lebenszeit“ – so das Motto des Starkochs: „Kulinarik ist so ein großer Teil unserer Kultur: der gemeinsame Genuss, die Freude am Geschmack – das ist es, was wahre Lebensqualität ausmacht. Und wenn sich das in ein solches Ambiente einfügt – was gibt es Schöneres?“

Freitag Vormittag wird es ein Architekturgespräch mit Trendforscherin Oona Horx-Strathern geben, im Anschluss daran einen Architektenbrunch und einen Messe-Rundgang. Ab 14 Uhr sind Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Design zum legendären Spargel-Lunch von Toni Mörwald im VIP-Zelt geladen. Am Sonntag – bekanntlich Muttertag – gibt es im Zelt im Schlosspark sowie in der Taverne von Toni Mörwald einen Muttertagsbrunch für alle Besucher.


INFO

design-days.at

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.