12.4 C
Wien
Sonntag, September 25, 2022

Die Gebrüder Moped in der Kulisse Wien

Die Gebrüder Moped. Angefangen im Jahr 2008, ist das Kabarettduo mittlerweile vor allem für seine Mitarbeit bei „Willkommen Österreich“ bekannt, wo sie gut und gerne Stermann und Grissemann das Wort in den Mund legen. Nicht weniger aktiv sind die beiden in den sozialen Netzwerken, wo sie auf Facebook und Twitter satirisch-ironisch das Tagesgeschehen kommentieren.

Besonders häufig trifft man die Querulanten im Wiener 17. Bezirk auf der Kleinkunstbühne Kulisse an – nun zum dritten Mal in Folge mit einem besonderen Special: Parole! Ein politischer Aschermittwoch im Kabarett. Die Idee, Fasching und Politik zu kombinieren, hat das Duo unserem befreundeten Nachbarsland abgeluchst: in Deutschland hat dieses Zusammenspiel Tradition.

Mit Gastbeiträgen von Berühmtheiten wie Birgit Denk, Julia Rabinowich, Stefanie Sargnagel, Paul Chaim Eisenberg, Julia Herr, Eva Weissenberger, Maximilian Zirkowitsch, Hosea Ratschiller und vielen mehr laden die Mopeds am 1. März – die übrigens tatsächlich so heißen – um 20:00 Uhr zu einer Koalitionsverhandlung anderen Stils ein. Der Reinerlös geht zur Gänze an die Zweite Gruft der Caritas Wien.

INFO: 1.3., 20 Uhr, Kulisse Wien, kulisse.at

 

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.