22.2 C
Wien
Freitag, Juni 14, 2024

Die Weihnachtsgeschichte – Charles Dickens in der Stadtgalerie Mödling

Noch bis 23. 12. 23 ist „Die Weihnachtsgeschichte“ zu sehen. – ©Halmen Photo Design

In der Stadtgalerie Mödling zeigt teatro „Die Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens in einer unterhaltsamen Musicalfassung. Dabei heißt es wieder: eintauchen in die Welt der drei Geister der Weihnacht, die Mr. Scrooge dabei helfen, sein Herz zu finden.

Tradition mit Twist

Das Jubiläumsjahr von teatro, satte 25 Jahre ist Norberto Bertassi nun schon mit Leib und Seele dabei die Kulturlandschaft für junges Publikum zu bereichern, neigt sich dem Ende zu und da wird noch einmal ordentlich auf die Pauke gehaut! teatro feiert heuer bereits die 80. Vorstellung des Musicals „Die Weihnachtsgeschichte“ – mit einigen Überraschungen, sodass es auch für eingefleischte Fans spannend bleibt. Der erwachsene Scrooge wird heuer erstmals von Michael Zallinger gespielt – Nicolas Vinzenz, der diese Rolle die letzten Jahre verkörpert hat, ist nach Moritz Mausser (er spielt zur Zeit die Hauptrolle Falco beim erfolgreichen Musical Rock me Amadeus) der nächste außergewöhnliche teatro-Darsteller, der nun im MUK Wien angenommen wurde um zu studieren und eine große Karriere zu starten und daher nicht mehr dabei diesen Dezember. Joel Gradinger ist heuer das letzte (und zweite) Mal in der Rolle des kleinen Eby zu sehen – dafür darf man sich schon auf den Sommer 2024 freuen, da wird er die Hauptrolle in „Pinocchio“ spielen.


INFO
Bis 23. 12. 23
teatro.at

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge